Mehr Entspannung für dein Kind

Ein paar Anregungen, wie Sie Ihr Kind auf dem Weg zu mehr Entspannung unterstützen können

Kinder brauchen unverplante Zeit, besonders gute Zeitpunkte hierfür: Nach dem Mittagessen, nach dem Hausaufgaben machen, vor dem Schlafengehen. Kinder brauchen Rituale als Orientierungshilfe, sie sind immer wiederkehrende Höhepunkte, dabei ist die Dimension Zeit sehr wichtig, alles sollte möglichst ohne Stress und Hektik geschehen, besonders vor dem Schlafengehen.

„Schlafens-Rituale sollen die Möglichkeit beinhalten, überschüssige Energien abzubauen, die Notwendigkeiten (waschen, Zähne putzen, Schlafanzug anziehen) zu erledigen und mit einem ruhigen Spiel oder einer Gute-Nach-Geschichte enden. Dem Kind sollte auch die Möglichkeit geboten werden, zu erzählen, was es tagsüber erlebt hat bzw. was es auf dem Herzen hat.

Wie erkenne ich nun, wann es bei einem Kind an der Zeit ist, zu handeln und Entspannungsmechanismen zu installieren?

Dazu nachstehend ein kleiner Fragenkatalog (von Dipl. Päd. Uta Reiman-Höhn):

  • Leidet das Kind an Schlaflosigkeit?
  • Zieht das Kind oft die Schultern hoch?
  • Hat das Kind nervöse Magenbeschwerden?
  • Ist das Kind kurzatmig?
  • Hat das Kind manchmal Herzrasen?
  • Hat das Kind unkontrollierte Wutausbrüche?
  • Nässt das Kind manchmal ein?
  • Ist das Kind sehr nervös?
  • Ist das Kind öfter unkonzentriert?
  • Knirscht das Kind im Schlaf mit den Zähnen?
  • Hat das Kind manchmal Kopfschmerzen?
  • Ist dem Kind vor der Schule oft übel?
  • Ist das Kind sehr ängstlich?
  • Knabbert das Kind an den Fingernägeln oder Haarspitzen?

Garbiele Satorie hat persönlich viel Erfahrung mit unterschiedlichen Themen bei Kindern und Erwachsenen und bietet auch energetische Behandlungen und verschiedene Massagetechniken an. „Kinder sind mein Lebensthema, ich habe immer schon einen guten Draht zu Kindern gehabt und auch zu Jugendlichen – da spüre ich viel Liebe in mir.“ www.kinder-entspannung.at

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Slogans

"Ich liebe es wenn die Kinder meiner Kunden sich im Geschäft wohlfühlen und gar nicht mehr gehen möchten"
(Nura Kassoume, Aurin Spaceland)

Ich will Infos über neue Kiddyspaces!


Kinderpartys

Wir freuen uns über dein Like auf Facebook!

Der Kiddyspace Film

Die neuesten Kiddyspaces